Sommerlager 2018

Freizeiten

Unser Ziel ist es, Kindern preisgünstige Freizeiten anbieten zu können, so dass auch Kinder aus Großfamilien oder finanziell schwächer gestellten Familien daran teilnehmen können.


Es soll kein Kind geben, dass auf Grund seiner finanziellen Situation zu Hause bleiben muss. Um dies sicher zu stellen, zahlt man schon für das zweite Kind einen reduzierten Beitrag.

Darüber hinaus gewährt das Land Baden Würtemberg im Rahmen des Landesjugendplans Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren aus finanziell schwächer gestellten Familien Zuschüsse. Die staatliche Zuwendung beträgt pro Tag und Teilnehmer bis zu 7.50 Euro.
Ob Sie Anspruch auf die Zuschüsse haben, können Sie dem beigefügten Formular entnehmen.


Achtung: Die Zuschüsse werden erst Ende des Jahres ausbezahlt und stehen nur in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung.

Erhalten Sie ALG 2; Sozialhilfe oder Wohngeld, so stehen Ihnen noch weitere Zuschüsse zu (bis 120,- Euro/Jahr).
In diesem Fall oder bei weiteren Fragen setzen Sie sich bitte mit Daniel Mayer in Verbindung. Tel: 0152 214 769 16

Wir möchten auf unseren Freizeiten den Teilnehmern nicht nur Spiel und Spaß bieten, sondern Ihnen auf Grundlage der Bibel auch Werte vermitteln und das Evangelium von Jesus Christus verkündigen. Deshalb nehmen wir uns jeden Tag Zeit, um eine spannende biblische Geschichte zu hören und um uns Gedanken darüber zu machen, was wir von dieser Geschichte lernen können.